RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Donnerstag, 24. Oktober 2019

17.09.2019

“AEG erleichtert Nachhaltigkeit durch Innovation und Vernetzung”

Michael Geisler, Geschäftsführer für die Electrolux Hausgeräte GmbH, hat ein Statement zur IFA 2019 veröffentlicht.

Michael Geisler, Geschäftsführer für die Electrolux Hausgeräte GmbH (Foto: Electrolux)

Die IFA 2019 war für uns ein voller Erfolg und hat uns einmal mehr gezeigt: Mit unseren Innovationen, die Qualität und höchsten Komfort mit Nachhaltigkeit verbinden, treffen wir genau den Nerv des Handels und der Konsumenten. Die AEG- Messestars helfen, zu Hause umweltbewusster zu leben – ob durch den reduzierten Einsatz von Wasser und Waschmittel bei unseren Waschinnovationen, durch schonende, chemiefreie Fleckentfernung, damit die Lieblingskleidung länger schön bleibt, oder durch Energiesparen dank präziser Temperaturregulierung beim Kochen.

Mehr Nachhaltigkeit erreichen wir auch, weil unsere perfekt aufeinander abgestimmten Geräte ein intelligentes Ökosystem im Haushalt herstellen: Weil wir über die integrierte Kühlschrankkamera selbst beim Einkauf checken können, was noch da ist, werfen wir weniger Lebensmittel weg. Weil Waschmaschine und Trockner sich synchronisieren, regulieren sie Wasserverbrauch und Temperatur – und sparen so Wasser und Energie. Weil der weltweit erste kabel- und batterielose Kerntemperatursensor mit dem Kochfeld kommuniziert, bleibt die Temperatur im Topf immer konstant – was ebenfalls zu einer effizienteren Energieausnutzung beiträgt. Weil unser Ultraschall-Fleckentferner die Kleidung ohne Chemie wieder perfekt in Form bringt und wir sie viel länger tragen können.

AEG-Geräte erhalten in den einschlägigen Onlineportalen regelmäßig 5-Sterne-Bewertungen. Nach der Resonanz der Besucher auf der IFA 2019 können wir uns jetzt schon auf viele weitere Top-Bewertungen freuen. Denn unser Anspruch ist es, im Haushalt Komfort und Genuss mit dem Zukunftsthema Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Mit unserem Auftritt auf der IFA 2019 sind wir diesem Ziel ein gutes Stück nähergekommen.

Anzeige