RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Montag, 25. Juni 2018

07.03.2018

Bright Capital unterstützt Loewe

Mit der zur Verfügung gestellten Finanzierung unterstützt Bright Capital das Traditionsunternehmen Loewe, um das Wachstum des Profis für High-End-Fernsehgeräte weiter voranzutreiben.

(Bild: photoinstyleat/stock.adobe.com)

Unterstützen will Bright Capital in den Bereichen Weiterentwicklung des Produktportfolios, der  Betriebsmittel sowie in der Wachstumsförderung von neuen Märkten und des E-Commerce.
Mark Hüsges, Geschäftsführer und Miteigentümer von Loewe freut sich: „Die flexible Finanzierungslösung von Bright Capital und die schnelle Umsetzung helfen uns unsere Produktstrategie effektiv umzusetzen und unser starkes Wachstum der vergangenen drei Jahre auch zukünftig fortzusetzen.“

In den vergangenen Jahren konnte die Loewe Gruppe die Restrukturierung des Unternehmens am Standort Kronach erfolgreich abschließen. Die Marktposition als Premiumhersteller von Fernsehgeräten in einer dem digitalen Wandel unterliegenden Branche ließ sich ebenfalls stark ausbauen. Mit der Einführung der OLED-Technologie im letzten Jahr konnte Loewe Marktanteile gewinnen und ist in Deutschland mittlerweile an Position zwei beim Absatz der innovativen Gerätegeneration.

„Loewe hat es als einer der wenigen Hersteller geschafft, neben technischen Innovationen auch Softwarelösungen für Fernsehgeräte zu entwickeln und so seinen Kunden integrierte digitale Lösungen anbieten zu können. Loewe hat seinen Premiumanspruch konsequent umgesetzt und erreicht mit neuen Lösungen auch junge Zielgruppen. Wir glauben an die Strategie und die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens und teilen die Leidenschaft für hochwertige Produkte“, resümiert Matthias Mathieu von Bright Capital.

Anzeige