RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Freitag, 20. Oktober 2017

09.10.2017

Deutsche Telekom kooperiert mit expert

In Steinfurt wurde am 6. Oktober 2017 bei expert Media-Park eine neuartige Telekom-Shop-in-Shop-Lösung vorgestellt. Der Elektrofachmarkt ist damit bundesweit der erste Standort überhaupt, an dem das innovative Telekom-Partnerkonzept greift.

Foto v.l.n.r. Marcus Epple, Ansgar Balzer, Thomas Wagner (Geschäftsführer expert Media Park Steinfurt), Bijan Esfahani (Foto: DEUTSCHE TELEKOM AG)

Die neu entwickelte Shop-in-Shop-Fläche stimmte man speziell auf die Bedürfnisse und Vorzüge stationärer Elektrofachmärkte ab. Für den Kunden ergibt sich ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Beim Interieur fanden hochwertige Materialien und moderne Design-Elemente Verwendung. So gelang es, eine Wohlfühlatmosphäre mit Lounge-Charakter zu kreieren. Die Telekom-Produkte sind durch Livevorführungen direkt erlebbar. Im Shop ist es möglich, eine Breitband-Verfügbarkeitsprüfung durchführen zu lassen. Digitale Beratungs- und Verkaufstools runden das Leistungsangebot ab und bieten Ansätze fürs Cross-Selling.

Bundesweit erster Standort

Darüber hinaus gehört zum Telekom-Partnerkonzept ein intensives Qualifizierungsprogramm für die Fachmarkt-Mitarbeiter in der Telekommunikations- und TV-Abteilung. Am Standort wird eine gleichbleibend hohe Beratungsqualität gewährleistet, da diese Programme nicht nur vor der Einführung der Shop-in-Shop-Fläche laufen, sondern auch während des laufenden Betriebs.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der expert SE, Jochen Ludwig, bezeichnete die Kooperation mit der Deutschen Telekom als einen Meilenstein. „Unsere Elektrofachhandelskooperation ist mit über 400 Standorten in Deutschland flächendeckend vertreten und darüber hinaus für beste Service- und Beratungsleistung bekannt. Damit sind wir ein attraktiver Partner – wir wiederum profitieren vom starken Markenimage der Telekom. Gemeinsam werden wir das Einkaufserlebnis der Kunden auf ein neues Level heben“, sagte Ludwig.

Auch Ansgar Balzer und Thomas Wagner, Geschäftsführer des expert Media Park zeigten sich vom Telekom-Partnerkonzept überzeugt: „Unsere Stärke ist die hohe Beratungs- und Servicekompetenz unserer Mitarbeiter. Das Fachhandelskonzept der Telekom bietet uns die Möglichkeit, diese Stärke in besonderem Maße unter Beweis zu stellen und unsere Kunden noch besser, noch gezielter zu beraten.“

Effektives Konzept für Elektrofachmärkte

Sowohl für expert als auch für die Deutsche Telekom ist diese Zusammenarbeit von Vorteil. Bereits zur Frühjahrsroadshow 2017 hatte die Telekom ein verzahntes und effektives Konzept für Elektrofachmärkte angekündigt. Die Telekom bietet die besten Produkte fürs vernetzte Leben im besten Netz, während expert Elektrofachmärkte ein positives Kundenerlebnis durch optimale Beratung und ein umfangreiches Produktsortiment gewährleisten. Dadurch werde außerdem auch ein Differenzierungsmerkmal zum Onlinehandel geschaffen.

 „Kooperationsübergreifend waren alle Partner sehr schnell überzeugt von unserem neuen Konzept. Das neue Telekom Partnerkonzept inkl. der Shop-in-Shop-Lösung werden wir bis Jahresende noch bei vier weiteren Kooperationspartnern implementieren. 2018 werden weitere 25 Elektrofachmärkte hinzukommen. Die Nachfrage war allerdings viel höher, da viele Partner auch für sich erkannt haben, dass sie sich dadurch in einer zunehmend vernetzten Welt fit für die Zukunft machen können“, kündigt Bijan Esfahani, Leiter Telekom Partner, Deutsche Telekom Privatkunden-Vertrieb GmbH, an.