RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Donnerstag, 24. Oktober 2019

16.09.2019

Electroplus-Marktplatz gestartet

Am ersten Messetag der IFA 2019 schaltete die EK/Servicegroup den neuen Electroplus-Marktplatz live.

EK-Vorstandsvorsitzende Franz-Josef Hasebrink (im Bild rechts), EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg (Bildmitte) und Jochen Pohle (im Bild links), Bereichsleiter der Business Unit EK Home (Foto: EK/Servicegroup)

Der EK-Vorstandsvorsitzende Franz-Josef Hasebrink (im Bild rechts), EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg (Bildmitte) und Jochen Pohle (im Bild links), Bereichsleiter der Business Unit EK Home, drückten auf dem Messestand der Verbundgruppe den symbolischen roten „Startknopf" zur Eröffnung des neuesten Online-Marktplatzes (www.electroplus-shop.de) der Bielefelder Verbundgruppe.

„Unsere Marktplätze kombinieren die Stärken des stationären Fachhandels wie Service, Beratung und direkte Verfügbarkeit der Artikel mit den Chancen der digitalen Welt und sorgen damit für mehr Frequenz im Geschäft und zusätzlichen Online-Umsatz. Damit werden sie im Rahmen unserer ‚Local first'-Strategie immer mehr zu wichtigen Bausteinen für eine erfolgreiche Zukunft des Einzelhandels", umreißt Susanne Sorg die Stärken der virtuellen Treffpunkte für Händler und Verbraucher.

Klassische Stärken der Händler im Vordergrund

Der Electroplus-Marktplatz (www.electroplus-shop.de) besticht durch viele neu entwickelte Funktionalitäten, u. a. die Buchung kundenfreundlicher Services wie Geräteanschluss und Altgerätemitnahme sowie eine überarbeitete Bestandsermittlung mit Zugriff auch auf virtuelle Lager. Für die Verbraucher vergrößert sich entsprechend die Artikel-Auswahl, die zwischen den Zahlungsoptionen Paypal, Sofortüberweisung und Kreditkarte wählen können.

 „Mit unseren Shopkonzepten Electroplus und Küchenplus haben wir zwei profilstarke und rentable Eisen für den Fachhandel im Feuer“, so Jochen Pohle. Die Absatzlösungen rücken die klassischen Stärken der Händler in den Vordergrund und überzeugen u. a. durch ein modernes, regionales und auf den jeweiligen Händler ausgesteuertes Online-Marketing.


Anzeige