RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Mittwoch, 2. Dezember 2020

03.11.2020

Euronics setzt in neuer nationaler Kampagne auf Kundenservice

In der aktuellen Kampagne von Euronics stehen Lokalität und der persönliche Service-Gedanke stehen im Fokus.

Total Lokal: Euronics setzt in neuer nationaler Kampagne auf Kundenservice (Foto: Euronics)

Dass Verbundenheit und Zusammenhalt aktueller denn je sind, wurde in Zeiten von Corona und Social Distancing deutlich und ist angesichts der aktuellen Entwicklungen wieder bzw. nach wie vor ein aktuelles Thema. Diese Stärken betont Euronics in der neuen Kampagne „Total Lokal“, die in TV, Funk und online gerade gefahren wird.

Total Lokal

„Die Nähe zu den Bedürfnissen unserer Kunden ist seit jeher fest in der DNA unserer Händler verwurzelt“, betont Jochen Mauch, Chief Digital Officer von Euronics Deutschland eG. „In der neuen Kampagne stellen wir genau diese Lokalität in den Mittelpunkt und liegen damit einmal mehr am Zahn der Zeit“. Für Norman Scholl, Creative Director Text bei Grabarz & Partner, war 2020 das optimale Jahr, um die Euronics Geschichte weiterzuentwickeln: „In den letzten drei Jahren haben wir den kommunikativen Fokus auf das beste Zuhause der Welt gelegt. Mit unserer neuen Kampagne würdigen wir nun die, die es möglich machen: die über 1300 lokalen Händler, die ihren Kunden so gut kennen wie kein anderer Elektronikanbieter“.

Entwickelt wurde der TV-Spot in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Grabarz & Partner, realisiert wurde das Projekt von der Bubbles Film GmbH mit Regisseur Sven Bollinger. Auf der Seite von Euronics zeichnen Jochen Mauch, Chief Digital Officer, und Elke Bertsch, Leiterin für Marketingkommunikation, für die Kampagne verantwortlich.

Anzeige