RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Samstag, 16. Februar 2019

31.01.2019

LG präsentiert Neuheiten auf Roadshow durch Deutschland

Am 21. Februar 2019 startet LG mit seiner traditionellen Roadshow in Köln. Mit vielen frischen Neuheiten von der CES im Gepäck, kann sich das deutsche Fachpublikum in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt am Main auf einen Stopp freuen.

LG lädt zur Roadshow 2019 (Bild: LG)

Neue Technik und Details zur Markteinführung der Innovationen präsentiert LG auf seiner Roadshow. Zu den neuen Produkten gehören unter anderem

TV-Geräte und vieles mehr

Neue TV-Geräte mit Alpha-Prozessor der zweiten Generation. Künstliche Intelligenz sorgt bei diesen Geräten für hervorragende Qualität der Bild- und Soundwiedergabe. Apples Air Play 2 und Homekit sowie Amazons Alexa als Partner der High-End-TV-Geräte von LG sorgen für eine vereinfachte Bedienung und Steuerung vieler Hausgeräten.

Präsentiert werden außerdem neue Soundbars, ausgestattet mit dem Google Assistant, die sich dezent im Raum platzieren lassen.

Auch im Bereich Hausgeräte trumpft LG mit praktischen Neuheiten. So zum Beispiel die neuen schlanken Hausgeräte im „Slim-Design“ wie ein Side-by-Side-Kühlschrank, Waschmaschinen und Waschtrockner. Neu sind auch die sehr leisen Kühl-/Gefrierkombinationen mit „Linear und Door-Cooling“ sowie auch neue Gaming- und UltraWide-Monitore mit bis zu 49-Zoll-Bildschirmdiagonale und intelligenten Projektoren. Außerdem vorgestellt wird das neue V40 Smartphone mit fünf Kameralinsen sowie die Smartwatch W7, die über ein mechanisches Uhrwerk verfügt.

Die vier Stationen der LG-Roadshow im Überblick:

  • Köln, 21. Februar 2019 auf der Motorworld
  • Hamburg, 26. Februar 2019 im Cruser Center Hafen City
  • Berlin, 14. März im Hotel Estrel
  • Frankfurt am Main, 19. März im Haus der Begegnungen

 

 

Anzeige