RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Freitag, 14. Dezember 2018

19.09.2018

Liebherr: IFA-Bilanz 2018

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) informierten sich zahlreiche Fachbesucher, Journalisten und Technikinteressierte am Liebherr-Stand über Innovationen des digitalen Lebensmittelmanagements oder individuelle Gestaltungsmöglichkeiten eines Kühlschranks mittels Online-Konfigurator MyStyle.

Die Besucher nutzten intensiv die zur Verfügung gestellten MyStyle-Konfiguratoren, um mit frei wählbaren Farben, Materialien und Ausstattungsmerkmalen zu experimentieren und einen nach den persönlichen Wünschen zusammengestellten Kühlschrank zu designen.

Liebherr präsentierte zudem mit der Einbaugerätereihe Monolith erstmals auf dem deutschen Markt diese neue und einzigartige Dimension moderner, designorientierter und luxuriös ausgestatteter Kühlgeräte. Die Resonanz der Fachhandelspartner und Endkunden auf die Geräte war sehr positiv.

Die SmartDevice-Technologie wurde in einen Großteil des Liebherr-Kühlgeräteprogramms integriert. Kunden werden dadurch vielfältige Möglichkeiten eröffnet. Bereits 1.000 lassen sich bereits über eine App abrufen. Mithilfe eines Abgleichs mit einer Vorrats- und Einkaufsliste wird das moderne Lebensmittelmanagement unterstützt. Zusätzlich lässt sich Lebensmittelverschwendung durch Doppeleinkäufe vermeiden.

Das überaus positive Feedback während der sechs IFA-Messetage zu den Liebherr-Produkten zeigte sich in den vielen guten Gesprächen und nicht zuletzt in den unterzeichneten Aufträgen und Vertragsabschlüssen. Liebherr Hausgeräte freut sich auch im nächsten Jahr wieder auf der IFA mit innovativen Ideen und Neuerungen aus dem Bereich Kühlen und Gefrieren mit dabei zu sein.


Anzeige