RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Mittwoch, 26. Juni 2019

04.06.2019

Miele wird 120 – und legt attraktive Jubiläumsgeräte auf

Im Juli 1899 ließen Carl Miele und Reinhard Zinkann ihre gemeinsame Firma Miele & Cie. ins Handelsregister eintragen. 120 Jahre später gilt Miele als weltweit führender Premium-Anbieter für Küchengeräte, Wäsche- und Bodenpflege, mit zuletzt 4,1 Milliarden Euro Umsatz und mehr als 20.000 Beschäftigten in 50 Ländern.

Die Jubiläumsgeräte von Miele

Die Zahl 120 steht so auch im Mittelpunkt der aktuellen Aktionsreihe des Gütersloher Familienkonzerns: Die „Series 120“, unter deren Flagge Miele den runden Geburtstag mit seinen Kunden begeht, bietet nicht nur ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis, sondern zusätzlich eine Geld-zurück-Garantie – für 120 Tage. „Series 120“ läuft das ganze Jahr und bezieht fast alle Produktgruppen mit ein, die ersten Geräte sind bereits im Handel.

Konkret gilt dies für die Geschirrspüler mit besonders effizienter AutoOpen-Trocknung, Waschmaschinen mit Zusatzprogramm und mehr Beladung, einen Kaffeevollautomaten in neuer Farbe sowie Staubsauger und Kühlschränke mit zusätzlichem Bedienkomfort. Weitere Aktionsgeräte folgen in den nächsten Monaten.

Anzeige