RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Mittwoch, 2. Dezember 2020

11.11.2020

Nachhaltig punkten zum Jahresende

Zum Jahresabschluss startet Wertgarantie wie in den vergangenen Jahren seine beliebte Jahresendaktion. In diesem Jahr steht die Aktion ganz unter dem Zeichen der Nachhaltigkeit. Jeder im Aktionszeitraum abgeschlossene Vertrag bringt Zusatzprämien, die auf die Wertgarantie-Prämien-Card eingezahlt und später eingelöst werden können.

Jahresendaktion von Wertgarantie dreht sich um Nachhaltigkeit (Foto: Wertgarantie)

Am 11. November fällt bei Wertgarantie der Startschuss zur Jahresendaktion. 2020 legt diese den Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und somit auf das Wertgarantie-Motto „Reparieren statt Wegwerfen“. Bis zum 31. Dezember können sich angemeldete Vermittler für jeden Vertrag eine Zusatzprämie sichern. Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Kurs „Nachhaltigkeit“ mit Zertifikat in der Wertgarantie-Akademie, um sich dort direkt für die Aktion anmelden zu können. Dort sind auch die genauen Teilnahmebedingungen hinterlegt. Nach der Aktion werden die Prämien auf die persönliche Wertgarantie-PrämienCard der Vermittler gutgeschrieben. Wertgarantie-Vertriebsleiter Thilo Dröge erläutert: „2020 ist für den Handel, aber auch für uns als Unternehmen, ein extrem schwieriges Jahr. Mit unserer diesjährigen Jahresendaktion wollen wir noch einmal auf die Bedeutung von Dienstleistungen und Service im Fachhandel hinweisen und gleichzeitig auch das Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Gleichzeitig wollen wir aber auch das Thema Nachhaltigkeit weiter in den Mittelpunkt rücken und so untermauern, wie wichtig dies künftig für uns und unsere Partner ist.“

Anzeige