RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Sonntag, 27. Mai 2018

12.02.2018

Olympia 2018 – live, unverschlüsselt und kostenfrei

Die beiden Sender Eurosport 1 HD und TLC HD zeigen via Satellit die diesjährigen Olympischen Winterspiele vom 9. is 25. Februar 2018 unverschlüsselt und kostenfrei.

Discovery Networks Deutschland und HD Plus präsentieren mehr als 450 Stunden Live-Programm aus PyeongChang/Südkorea. HD+ Kunden mit dem Eurosport-Paket kommen zusätzlich in den Genuss von weiteren 100 Stunden Live-Berichterstattung.

„Die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 sind ein absolutes Sporthighlight. Über Satellit – dem führenden Empfangsweg in Deutschland – hat fast die Hälfte der deutschen Fernsehhaushalte die Chance, dieses Ereignis in hervorragender Bildqualität kostenlos zu erleben. Gerade bei Sportereignissen und insbesondere bei den rasanten Disziplinen macht HD-Qualität den Unterschied. Das ist Fernsehen, als sei man vor Ort dabei“, sagt Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH.

Ohne Zusatzkosten und unverschlüsselt

Thomas Bichlmeir, Director Distribution & Commercial Strategy ergänzt: „Die Vereinbarung mit HD+ zu den Olympischen Winterspielen eröffnet uns und den Fans weitere Möglichkeiten bei unserem Bestreben, die Spiele mehr Menschen als je zuvor zugänglich zu machen – und das in der bestmöglichen Qualität. Dieser Meilenstein kurz vor Beginn der Wettkämpfe unterstreicht nochmals unsere großen Ambitionen rund um dieses sportliche Mega-Event.“

Eurosport1 HD sendet 24 Stunden nonstop aus dem südkoreanischen Landkreis. TLC, der Frauensender, überträgt zudem alle Eiskunstlauf-Events live. HD+ Kunden haben zusätzlich die Möglichkeit – live und exklusiv – die Spiele des olympischen Eishockey-Turniers sowie alle Medaillenvergaben täglich zwischen 11:00 und 12:00 Uhr (MEZ) auf Eurosport 2 HD Xtra zu verfolgen.

Anzeige