RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Mittwoch, 5. August 2020

07.03.2014

Oral-B stellte erste interaktive elektrische Zahnbürste vor

Oral-B präsentierte auf dem Mobile World Congress 2014 seine interaktive elektrische Zahnbürste – die weltweit erste ihrer Art mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle

Oral-B präsentierte auf dem Mobile World Congress 2014 seine interaktive elektrische Zahnbürste – die weltweit erste ihrer Art mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle 

Mit dieser Innovation lässt sich die individuelle Zahnpflege kontrollieren. Die Zahnbürste nutzt die Bluetooth 4.0-Technologie für die Verbindung mit der Oral-B-App. Beim Zähneputzen bietet sie Pflegeanleitung in Echtzeit und speichert die Putzvorgänge, die als Diagramme für den Nutzer oder für den Zahnarzt angezeigt werden können.
Darüber hinaus hat sich bei Voruntersuchungen zur App gezeigt, dass bei Nutzung der App die Zahnputzzeit von weniger als 60 Sekunden mit einer Handzahnbürste auf zwei Minuten und 16 Sekunden mit einer elektrischen Zahnbürste ansteigt und damit sogar die zahnärztlich empfohlene Putzdauer von zwei Minuten übertroffen wird.
Die Bluetooth 4.0-Technologie wird in verschiedenen elektrischen Zahnbürsten von Oral-B verfügbar sein, darunter die neue Oral-B SmartSeries.
Die Zahnbürste mit Bluetooth 4.0-Schnittstelle und die Oral-B-App werden dieses Frühjahr in begrenzter Stückzahl in Deutschland erhältlich sein. Die weltweite Einführung, einschließlich der SmartSeries, beginnt im Juni 2014. Die Oral-B- App wird für iOS im Mai und für Android im Juli kostenfrei zur Verfügung stehen.

ws

Anzeige