RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Sonntag, 20. September 2020

28.08.2020

Rommelsbacher eröffnet virtuellen Messestand

Getreu dem Motto ‚Freude am Kochen‘ wird Rommelsbacher auch in diesem Herbst sowohl spannende als auch innovative Neuheiten vorstellen. Da allerdings die IFA in Berlin in der üblichen Form ausfällt, war ein alternatives Konzept gefragt.

Virtueller Messestand von Rommelsbacher (Foto: Rommelsbacher)

Das mittelständische Familienunternehmen aus Dinkelsbühl hat sich aus diesem Grund etwas einfallen lassen und den für die IFA geplanten Stand-Entwurf einfach digitalisiert. Alle Neuheiten werden dort übersichtlich und informativ dargestellt – mit Bild, Text, Video und 360°-Darstellung.

„Als bekannt wurde, dass die IFA 2020 nicht wie ursprünglich geplant stattfindet, gab es direkt erste Überlegungen, wie wir stattdessen unsere Herbst-Neuheiten angemessen präsentieren.“, erzählt Sigrid Klenk, Geschäftsführerin des Dinkelsbühler Familienunternehmens und fügt hinzu: „Die Herausforderung dabei war, dass wir weder wussten, welcher Aufwand hinter unseren Ideen steckt, noch wie unsere Umsetzung letztendlich bei unseren Partnern ankommt. Ziel war, die vertraute Wohlfühlatmosphäre bei Rommelsbacher so gut wie möglich auch digital rüber zu bringen. Das ist mit unserem virtuellen Messestand, der mit diesem Konzept in diesem Jahr in Berlin gestanden wäre, gut gelungen. Daher darf ich stolz verkünden: Treten Sie ein und lassen Sie sich vom Rommelsbacher Messe-Erlebnis begeistern. Nur kochen müssen Sie dieses Mal selbst, doch dafür haben wir dann die passenden Geräte.“

Ein Besuch lohnt sich, denn „auch in diesem Jahr greifen wir wieder Trends auf, die das Leben noch einfacher und schöner machen. Die zu beobachtende Rückbesinnung der Menschen auf ihr Zuhause, aber natürlich auch die Freude am Kochen, der Wunsch nach eigenständiger, möglichst einfacher sowie gesunder und nachhaltiger Zubereitung von Speisen und Getränken – für all‘ das hat Rommelsbacher die perfekten Geräte.“, freut sich Thomas Alter, Leiter Marketing/PR des Dinkelsbühler Familienunternehmens und ergänzt: „Tauchen Sie ein, in das virtuelle Messe-Erlebnis von Rommelsbacher – wir freuen uns auf Sie!“.

Der virtuelle Messestand von Rommelsbacher ist seit Ende August 2020 online. Der Link, um diesen zu öffnen, lautet: rommelsbacher.de/messe/index.htm und ist zudem auch auf der Internetseite von Rommelsbacher unter ‚Messen‘ zu finden. Persönliche Zugangsdaten für den separaten Händler-Bereich können per E-Mail-Nachricht an messe@rommelsbacher.de angefordert werden.

Anzeige