RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Montag, 16. Dezember 2019

20.11.2019

Shop-Konzept electroplus küchenplus feiert Jubiläum

Anfang November 2019 eröffnete im nordrhein-westfälischen Bad Salzuflen der bundesweit 50ste electroplus-küchenplus-Markenstore für Hausgeräte und Küchen.

Neueröffnung in Salzuflen (Foto: EK/servicegroup)

Für den EK-Handelspartner Joachim Malz ist es gleichzeitig sein sechster Standort in Ostwestfalen-Lippe. Warum entscheidet sich ein Unternehmer gleich sechsmal für das gleiche Konzept? „Weil es alles mitbringt, was ein kunden- und zukunftsorientiertes Fachgeschäft braucht und weil es schon fünfmal gut gelaufen ist“, sagt Malz.

Das Konzept orientiert sich konsequent an den Bedürfnissen und Wünschen der Endkunden. Es bietet innovative Sortimente, Emotionen am PoS sowie überzeugende Service- und Marketinglösungen in einer zunehmend digitalisierten Welt rund um die Themen Hausgeräte, Küchen und Küchenmodernisierung.

Technische Sortimente ansprechend in Szene zu setzen, ist eine der großen Stärken des Shop-Konzepts. Kunden finden an sämtlichen Geräten Produktinformationen, die den konkreten Nutzen beschreiben. Attraktive Ladenbau- Elemente und eine durchdachte Wegeführung sorgen für Wohlfühlatmosphäre und klare Orientierung. Die Warengruppen sind nach Themen wie Spülen, Backen & Kochen oder Waschen & Trocknen geordnet.

 „Das Konzept respektiert unsere unternehmerische Individualität vor Ort“, betont Malz. Die gemeinsame Marken-Positionierung von Konzept- und Händlernamen sei dafür ein deutlich sichtbares Beispiel.

Anzeige