RSS-Feed der Nachrichten von rfe und eh|

Sonntag, 27. Mai 2018

09.05.2018

VfL Bochum 1848: DAB+ Digitalradio-Fan-Modell

Der Fußballverein und das deutsche Unternehmen TechniSat kooperieren seit Anfang der Saison 2017/2018. VfL Bochum 1848 erhält nun ein eigenes Editionsmodell des Digitradio 1.

Mit weit mehr als 13 Millionen Sympathisanten gehört der VfL Bochum 1848 zu den Traditionsvereinen in Deutschland. Seit 1971 spielt der VfL ununterbrochen in der Bundesliga, darunter 34 Jahre in der 1. Bundesliga. Solche Leistungen verdienen Respekt – und eine eigene Radiogerät-Edition von einem ebenso traditionsreichen Unternehmen.

Das Digitalradio VfL-Bochum-Edition ist ein Sondermodell des Digitradio 1, das von TechniSat in Dresden entwickelt wurde und in Schöneck produziert wird. Es verfügt über ein großes, verchromtes Steuerelement und übersichtliche Funktionstasten auf der Frontseite. Die Menüs werden auf dem scharfen OLED-Display dargestellt.

Digitaler Hörgenuss

Besonderes Augenmerk legte man bei der Entwicklung des Digitradio 1 auf einen hervorragenden Klang. Ein leistungsstarker Akku befindet sich im Gehäuse. Mit wenigen Handriffen lässt sich dieser wechseln und sorgt auch unterwegs für bis zu zehn Stunden Radiogenuss. Darüber hinaus ist es möglich, bis zu je 20 Favoritensender für DAB+ und UKW anzulegen und abzuspeichern.

DAB+ steht für digitalen Radio-Empfang. Ganz egal, ob daheim oder unterwegs, man kommt in den Genuss von klangoptimiertem Radio ohne Rauschen oder Knistern. Dem regional begrenztem UKW-Programmangebot setzt Digitalradio alleine 13, mittlerweile fast deutschlandweit empfangbare Radioprogramme entgegen. Zahlreiche landesweit und regional ausgestrahlte Programme kommen hinzu.

Spitzensport fördern

Die TechniSat Digital GmbH engagiert sich seit Jahren für Sportveranstaltungen und stattet Sportvereinen und Stadien im Rahmen von Kooperationen mit innovativen Fernsehgeräten aus. Spitzensport steht für Werte, die auch in der TechniSat Firmenphilosophie fest verankert sind: Leistung, Kompetenz und innovatives Denken. Fans und Besucher können im Bochumer Vonovia Ruhrstadion auf 85 Fernsehgeräten der Serie Techniplus Isio überall das Spiel verfolgen und alles Wichtige rund um den VfL erfahren.

Anzeige